Wohn- und Pflegeangebot

Pflegeabteilungen

Zimmer

64

Betten

71

Personal

102 Mitarbeiter auf 65 Vollzeitstellen

Unsere Bewohner fühlen sich wohl und leben so selbstständig wie möglich. Weil wir sie und ihre Ansprüche ernst nehmen. Was Lebensqualität ist, definiert jeder Bewohner für sich. Wir gehen auf individuelle Wünsche ein, berücksichtigen Bedürfnisse und wahren die Privatsphäre. In unserer täglichen Arbeit begegnen wir allen, ob Bewohner oder Familie, freundlich und einfühlsam mit einem Lächeln. Aber immer respekt- und taktvoll, weil wir Menschen in einer schwierigen Lebensphase begleiten.

Geschützte Abteilung

Zimmer

13

Bewohner

16

Katzen

2

Immer mehr ältere Menschen erkranken an Demenz. In unserer geschützten Abteilung leben sie in einer Gemeinschaft in einem speziell für sie angepassten Wohnkonzept. Sie bewegen sich frei in der geschützten Abteilung, essen mit Freunden im Speisesaal, treffen sich in der «Sonnenstube» oder entspannen im Garten. Alle Mitarbeitenden sind besonders geduldig und betreuen unsere Bewohner liebe- und verständnisvoll. Sie planen ihre Tage individuell und binden alle so weit als möglich in das Aktivierungsprogramm ein.

Sonne

Alltagsgestaltung und Aktivierung

Stricken

500 Nadeln suchen geschickte Hände ...

Singen

"Buurebüebli" und vieles mehr

Bewegen

Ballspiele sind immer noch beliebt!

Unsere Bewohner sind vom ersten Tag an Teil eines grossen Ganzen. Wir empfangen sie, unterstützen sie, wenn sie sich einleben, und teilen den Alltag mit ihnen. Das Aktivierungsprogramm ist vielfältig und reicht vom Filmabend bis zu Ausflügen. Alle Bewohner sollen sich zu Hause fühlen, ihre sozialen Kontakte pflegen und sich in unsere Gemeinschaft einbringen. Natürlich freiwillig. Sie können beispielsweise in der Strickgruppe mitmachen, am Flohmarkt teilnehmen oder sich in unserem Schülerprojekt engagieren.

Rolf Grünig

Abteilungsleitung Infrastruktur

«Ich arbeite gerne hier, weil es jeden Tag neue Herausforderungen gibt, die wir zusammen bewältigen dürfen»