Wenn die Orientierung schwieriger wird.

In unserer Demenzabteilung setzen wir alles daran, dass Menschen mit Orientierungsproblemen ein lebenswertes und positives Umfeld haben. Demenzkranke betagte Menschen finden bei uns viel Geborgenheit und Schutz – dank einem speziellen Wohn- und Betreuungskonzept in einer eigens dafür geschaffenen Abteilung, inklusive einem grosszügigen Aussenbereich mit Gartenanlage und Sitzplatz. Hier ist alles darauf ausgerichtet, den Bedürfnissen dieser Menschen weitestmöglich entgegenzukommen. In einer ruhigen Atmosphäre, ganz ohne Zeit- und Leistungsdruck. So kann unser spezialisiertes Team individuellen und veränderten Verhaltensweisen und ungewohnten Situationen flexibel begegnen.

In unserer Demenzabteilung stehen insgesamt 21 Betten in 1er- und 3er-Zimmern zur Verfügung.